Hochzeit

Bei der kirchlichen Trauung wird deutlich, dass zwei Menschen sich zutrauen, einen gemeinsamen Lebensweg zu gehen. Das gemeinsame Ja-Wort wird vor Gott und in Anwesenheit der Hochzeitsgäste ausgesprochen. Die Ehe ist ein dauerhafter Werdeprozess und wird zu einer gemeinsamen Geschichte der Liebe und Treue.

Für die kirchliche Feier stehen die Pfarrkirche, die Kapellen St. Georg und St. Adrian und auf dem Gebiet der Rigi die Kapellen "Maria zum Schnee" und "Rigi-Kulm" zur Verfügung.
Hochzeitspaar Ringtausch<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>34</div><div class='bid' style='display:none;'>369</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

Hochzeitspaar Ringtausch

Anmeldung Die Braut oder der Bräutigam melden die Hochzeit beim Pfarramt ihres Wohnortes an.
Traugespräch Zur kirchlichen Hochzeit gehört in der Regel ein Traugespräch und die Vorbereitung des Hochzeitsgottesdienstes.
Ehevorbereitungskurs Der Seelsorgerat des Kantons Schwyz bietet » Ehevorbereitungs- und Partnerschaftskurse an.
Reservation der Kirche Auskünfte über die Verfügbarkeit von Kirche oder Kapellen der Pfarrei und die zu erwartenden Kosten sind im » Pfarreisekretariat erhältlich.
Kontakt P. Francis Alakkalkunnel, Tel. 041 855 11 57
Bereitgestellt: 03.09.2018    
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch