Eucharistie - Tut dies zu meinem Gedächtnis

In der Eucharistie feiern die Christen durch das Heilige Mahl die Gemeinschaft mit Jesus und untereinander. Sie ist die grosse Danksagung für seine Liebe, die uns Gott durch Jesus Christus geschenkt hat.
Im Wort und seiner Handlung wird Christus gegenwärtig in seiner Gemeinde. Das sakramentale Zeichen besteht aus Brot und Wein mit den Worten:
Sakramentale Zeichen - Brot und Wein<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-arth.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>29</div><div class='bid' style='display:none;'>788</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

Sakramentale Zeichen - Brot und Wein

"Nehmet und esset, das ist mein Leib."
"Nehmet und trinket, das ist mein Blut."
In jeder Eucharistiefeier sind die Christen eingeladen, die Gemeinschaft mit Christus und untereinander zu feiern. Die Kinder der dritten Klasse werden im » Religionsunterricht auf die » Erstkommunion vorbereitet.
Kontakt
P. Francis Alakkalkunnel, Tel. 041 855 11 57
Autor: Margrit Siegrist     Bereitgestellt: 03.09.2018     Besuche: 15 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch