Familiengottesdienst: Eidg. Bettag und Erntedank

Erntedank-Dekoration (Foto: Sarah Heeb)

Am Sonntag, 18. September, am eidgenössischen Bettag, wurde in Arth ein Familiengottesdienst zum Erntedank gefeiert.
Sarah Heeb,
Feierlich umrahmt vom wundervollen Gesang des Kirchenchors und dem gekonnten Orgelspiel von Christoph Moosmann waren Gross und Klein eingeladen für all die Gaben zu danken, welche Gott und unsere Arbeit uns bescheren.
Die Kirche war von den Sakristanen herrlich geschmückt worden und für die kleinen Besucher fand man im hinteren Bereich der Kirche Decken und Kissen, damit sie in Ruhe Bücher anschauen konnten.
Während des Gottesdienstes trugen Kinder Fürbitten vor und versammelten sich gegen Ende bei Pfarrer Francis beim Altar, um den Segen zu empfangen.
Anschliessend waren alle herzlich zu Brot und Most eingeladen. So konnte man sich bei wärmendem Sonnenschein fröhlich austauschen.
Wir danken allen Beteiligten für Ihren Einsatz.
Bereitgestellt: 20.09.2022     Besuche: 23 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch