Seniorenausflug der Pfarrei Arth – geschichtsträchtiges Chur

Gruppenbild (Foto: Sarah Heeb)

Chur – eine wundervolle (Alt-) Stadt. 53 Seniorinnen und Senioren der Pfarrei Arth nahmen die Einladung an und begaben sich am Freitag, 1. Juli, mit Pfarrer Francis und Pfarreisekretärin Sarah Heeb auf Entdeckungsfahrt nach Chur.
Sarah Heeb,
In der Kathedrale St. Mariä Himmelfahrt wusste Pfarrer Bühler viel Wissenswertes aus der Geschichte zu erzählen. Im Domschatzmuseum informierte Kuratorin Anna Barbara Müller und ihre Kollegin über die Totenbilder und den Domschatz. Viele großartige Eindrücke durfte man hier mitnehmen.
Bei einem feinen Essen konnte sich die Gruppe emsig austauschen und den Morgen Revue passieren lassen. Und wenn das Wetter auch regnerisch war, liessen es sich viele Teilnehmer nicht nehmen, das Städtchen Chur am Nachmittag auf eigene Faust zu erkunden.
Der Tag verging schnell und schon bald ging es mit dem Car wieder nach Arth zurück.

Die Pfarrei bedankt sich bei allen Teilnehmern und schmiedet bereits Pläne für den nächsten Ausflug im 2023.
Bereitgestellt: 06.07.2022    
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch