Wallfahrt der Erstkommunikanten

Gruppenbild (Foto: Francis Alakkalkunnel VC)

Am Freitag, 3. Juni lud die Pfarrei Arth ihre Erstkommunikanten zur Wallfahrt nach Flüeli-Ranft ein.
Sarah Heeb,
Gertrud Henseler und Pfarrer Francis machten sich am Morgen mit einer fröhlichen Gruppe Erstkommunikanten und ihren Begleitern auf den Weg mit dem Car Richtung Flüeli. Dort angekommen wurde die Hl. Messe gefeiert, in der auch das Leben des Bruder Klaus thematisiert und geehrt wurde.
Nach der anschliessenden Besichtigung des Wohn- und des Geburtshauses von Bruder Klaus begaben sich alle zur Grillstelle im Wald, um eine Wurst zu grillen. Es war ein gemütliches Beisammensein.
Gestärkt wanderten sie gemeinsam zur Kapelle im Flüeli-Ranft. Alle waren beeindruckt, wie Bruder Klaus sein Einsiedlerdasein gelebt hat.
Kurz bevor das Gewitter die Gruppe einholte, konnten sie in der Pfarrkirche in Sachseln hören, wie sich die Kirche entwickelt hat und was mit den Gebeinen von Bruder Klaus und seinem Gewand alles geschah. Dann ging es bei strömendem Regen wieder nach Hause.
Es war ein gelungener Ausflug. Besten Dank an alle Beteiligten.
Bereitgestellt: 13.06.2022     Besuche: 31 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch