325 Jahre Pfarrkirche Arth - Jubiläumsprojekt

Schüler der Missionsschule 2 (Foto: Admin Sekretariat)

«Dein Wort ist meinem Fuss eine Leuchte, ein Licht für meine Pfade»
(Ps 119, 105)
Pfarrer Francis,
Jubiläumsprojekt in Kazaroho, Uvinza, Tansania - Sonntagsopfer
«Was ihr für einen meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr für mich getan!» (Mt 25,40)
In der Bibel ist die Hinwendung zu den Bedürftigen als Handeln Gottes und als Aufruf an die Menschen betrachtet. Jesus verbindet die Liebe zu Gott und die Liebe zum Nächsten untrennbar miteinander (Lk 10,25-29). «…Ich war hungrig, und ihr habt mir zu essen gegeben… Ich war fremd, und ihr habt mich aufgenommen.» (Mt 25,35).
In Rahmen des Jubiläumjahres unserer Pfarrkirche möchten wir ein Sozialprojekt unterstützen.
Seit etwa 30 Jahren verkünden die Vinzentiner aus Indien das Wort Gottes in Tansania. Nun hat die Administration der De Paul Missionsschule in Kazaroho, Tansania uns um Unterstützung gebeten für den Bau eines Wassertanks für die Schule.
Die De Paul Missionsschule und das Studentenheim in Kazaroho wurden im Jahr 2008 gebaut. Die Schule hat aktuell bis zur 7. Klasse 350 Schülerinnen und Schüler und 13 Lehrpersonen. Die Schule wächst ständig. Das Studentenheim beheimatet 160 Kinder aus fernen Dörfern. Ein Wassertank für den Campus ist dringend nötig.
Die Schule will nun einen Wassertank mit einem Fassungsvermögen von 40´000 Liter bauen. Dieses Projekt wird ca. 15´000 Franken kosten.
Jeden 3. Sonntag im Monat feiern wir die Hl. Messe als Jubiläumsgottesdienst und nehmen das Opfer für dieses Projekt auf. Herzlichen Dank für die grosszügige Unterstützung.
Bereitgestellt: 05.01.2022     Besuche: 35 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch