Endspurt: Unser Patennachmittag

Patennachmittag (Foto: Sarah Heeb)

Am Sonntag, 16. Mai durften wir mit unseren Firmanden und ihren Paten einen interessanten und kreativen Nachmittag verbringen.
Joschi Schwimmer,
Bei der Taufe entscheiden die Eltern, wer das Patenamt für ihr Kind übernehmen soll. Zur Firmung entscheiden die Jugendlichen selbst, wer sie ein Stück ihres Lebens zum Erwachsenwerden begleitet. Um diese Beziehung zu fördern und die betreffenden Personen über ihr Patenamt zu informieren, wurde am Sonntag, 16. Mai, ein Patennachmittag mit den Firmanden und ihren Paten/Patinnen veranstaltet.
Auf dem Programm standen gegenseitiges Kennenlernen, Informationen zur Firmung und zum Firmablauf, Zeit für Austausch, gemeinsam „vernetzt mit Gott" sein“ und ein gemeinsames Gestalten der Firmkerze. Die Firmanden und Ihre Paten/Patinnen gestalteten in gemeinsamer Arbeit wunderschöne und sehr individuelle Kerzen.
Zum Abschluss versammelten sich all in der Pfarrkirche um in einer Andacht der Glaubenserfahrung nachzugehen.
Bereitgestellt: 19.05.2021     Besuche: 50 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch