Gott mit allen Sinnen erfahren

Bibelparcours (13.4.19)<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-arth.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>171</div><div class='bid' style='display:none;'>1187</div><div class='usr' style='display:none;'>13</div>

Am Samstag, 13. April konnten die Schüler der 6. Primarklasse mit ihren Eltern einen Bibelparcours absolvieren. Ein ganzheitlicher Bibelparcours zu den fünf Sinnen tasten, sehen, hören, riechen und schmecken wurde angeboten. Zu dieser Zeitreise der besonderen Art hatte das Katechetenteam Arth eingeladen.
Anna Kamer,
Im Bibelparcours wurden verschiedene Geschichten unseres Glaubens vermittelt. Die Bibel ist für viele Schüler eine Hürde, sie ist "nicht so ohne weiteres" zu verstehen. Dem Katechetenteam mit Pater Francis ging es deshalb darum, den 6. Klässlern Erfahrungen mit der Heiligen Schrift zu ermöglichen. In sechs Stationen wurde das Buch aller Bücher in spielerischer, kreativer und kulinarischer Weise vorgestellt.
Durch das grosse Interesse gehört der Bibelparcours im Schuljahr 2020 weiterhin zum Programm.

Johannes Schwimmer
Bereitgestellt: 17.04.2019    
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch