Seniorenausflug der Pfarrei Arth

Reisegruppe mit P. Francis <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Margrit&nbsp;Siegrist)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-arth.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>155</div><div class='bid' style='display:none;'>1083</div><div class='usr' style='display:none;'>28</div>

Der traditionelle Seniorenausflug führte dieses Jahr ins Urnerland nach Erstfeld.
Margrit Siegrist,
Mit 63 reisefreudigen Seniorinnen und Senioren aus den Dorfschaften Arth und Oberarth ging es mit zwei Cars von Reichlin-Reisen ins Urnerland. Bevor in der Jagdmattkapelle in Erstfeld die Hl. Messe gefeiert wurde, erzählte Diakon Stanko Martinovic Interessantes über den Wallfahrtsort und die Geschichte der Kapelle. Nach dem Gottesdienst mit unseren scheidenden Seelsorgern Generalvikar Martin Kopp, Diakon Stanko Martinovic und P. Anthony und dem neuen Pfarradministrator P. Francis überraschte das organisierende Team mit Hedy Wobmann und Margrit Siegrist die Teilnehmenden mit einem Apéro, der musikalisch von Jörg Kenel begleitet wurde. Nach der kleinen Stärkung ging die Fahrt nach Altdorf zum Mittagessen und später nach Bauen zum Dessert. Zufrieden und dankbar, auch wenn der Himmel fast den ganzen Tag weinte, trat die Reisegesellschaft am späteren Nachmittag die Heimreise an.
Den Seelsorgern, dem organisierenden Team, Reichlin-Reisen und allen Mitwirkenden gebührt ein herzlicher Dank für ihr Engagement.
Bereitgestellt: 10.09.2018    
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch